ABAG-itm GmbH

Sachsenstraße 12
75177 Pforzheim
Telefon:
07231/47252-0
Telefax:
07231/47252-20
Umsatz 2013:
100.000 - 250.000 EUR
Umsatzwachstum bis 2018 p.a.:
5%
Mitarbeiter:
1-10
Mitarbeiterwachstum bis 2018 p.a.:
5%
Gründung:
1998
F&E Quote 2013:
> 6%
Management-System Zertifikate

keine Angaben

Umweltberichterstattung

keine Angaben

F&E-Aktivitäten

Einführung der Trockenbearbeitung in metallverarbeitende Betriebe.

Energieeffizienz

Energieeffizienz

Energieeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte energieintensive Branchen) Energieeffizienz bei der Herstellung von Nahrungs- und Genussmitteln, Energieeffizienz bei der Verarbeitung von Steinen und Erden, Energieeffizienz im Fahrzeugbau, Energieeffizienz in der Metallbearbeitung, Energieeffizienz bei der Herstellung von Glas- und Keramikerzeugnissen, Energieeffizienz im Maschinenbau, Energieeffizienz im Handel/Logistik, Energieeffizienz bei der Kunststoffverarbeitung
Energieeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte energieintensive Branchen) Energieeffizienz bei der Herstellung von Nahrungs- und Genussmitteln, Energieeffizienz bei der Verarbeitung von Steinen und Erden, Energieeffizienz im Fahrzeugbau, Energieeffizienz in der Metallbearbeitung, Energieeffizienz bei der Herstellung von Glas- und Keramikerzeugnissen, Energieeffizienz im Maschinenbau, Energieeffizienz im Handel/Logistik, Energieeffizienz bei der Kunststoffverarbeitung
Rohstoff- und Materialeffizienz

Rohstoff- und Materialeffizienz

Materialeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte materialintensive Branchen) Herstellung von Metallerzeugnissen, Herstellung von Kunststoffwaren, Herstellung von Geräten der Elektrizitätserzeugung und -verteilung, Herstellung und Bearbeitung von Holzprodukten und Holzwerkstoffen, Papier- und Zellstoffproduktion, Herstellung von Waren aus Papier und Karton
Materialeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte materialintensive Branchen) Herstellung von Metallerzeugnissen, Herstellung von Kunststoffwaren, Herstellung von Geräten der Elektrizitätserzeugung und -verteilung, Herstellung und Bearbeitung von Holzprodukten und Holzwerkstoffen, Papier- und Zellstoffproduktion, Herstellung von Waren aus Papier und Karton
Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft

Abfallsammlung, -transport und -trennung Abfalltrennung
Stoffliche Verwertung Werkstoffliche Verwertung (z.B. Verwertung ohne chemische Veränderung des Werksstoffs wie Papier und Glas), Rohstoffliche Verwertung (z.B. Verwertung mit chemischer Veränderung des Werksstoffs wie Elektrogeräte )
Energetische Verwertung Effiziente Müllverbrennungsanlagen, Stromerzeugung, Wärmeerzeugung
Abfallsammlung, -transport und -trennung Abfalltrennung
Stoffliche Verwertung Werkstoffliche Verwertung (z.B. Verwertung ohne chemische Veränderung des Werksstoffs wie Papier und Glas), Rohstoffliche Verwertung (z.B. Verwertung mit chemischer Veränderung des Werksstoffs wie Elektrogeräte )
Energetische Verwertung Effiziente Müllverbrennungsanlagen, Stromerzeugung, Wärmeerzeugung
Nachhaltige Wasserwirtschaft

Nachhaltige Wasserwirtschaft

Abwasserreinigung Sonstige
Effizienzsteigerung bei der Wassernutzung Wassereffizienztechnologien im gewerblichen und industriellen Bereich (z.B. Produktionsveränderung zur Verringerung der Wassernachfrage und Erhöhung der Wiedernutzungsrate)
Abwasserreinigung Sonstige
Effizienzsteigerung bei der Wassernutzung Wassereffizienztechnologien im gewerblichen und industriellen Bereich (z.B. Produktionsveränderung zur Verringerung der Wassernachfrage und Erhöhung der Wiedernutzungsrate)
  • F&E
  • Projekt-entwicklung
  • Techn. Plan. / Beratung
  • Roh-/Hilfs-/ Betriebsstoffe
  • Prod. v. Komponenten
  • Prod. v. Endprod.
  • Anlagenbau
  • Logistik
  • Handel
  • Finanz.
  • Konstrukt.
  • Betrieb (primär)
  • Betrieb (sekundär)
  • Techn. Prüfung
  • Recycl. u. Entsorg.
  • Sonstige
Angebotene Leistungen
Beratungsprojekt: Reduzierung der Materialverluste

Beispiel: Gefördertes Beratungsprojekt (VerMat)bei Fa. Adolf Schnorr, Sindelfingen (Metallverarbeitung). Realisierte Materialeinsparungen: ca. 120.000 €/Jahr.

Beratungsprojekt: Steigerung der Energieeffizienz

Beispiel: Reduzierung des Energieverbrauchs/-kosten bei Fa. Gwinner Wohndesign, Pfalzgrafenweiler. Von der ABAG-itm wurden rentable Einsparpotenziale in Höhe von 34 % bzw. 675 MWh/Jahr identifiziert.

Internet-Portal Betrieblicher Umweltschutz

Für das vom WM Baden-Württemberg betriebene Internetportal Betrieblicher Umweltschutz (siehe www.bubw.de) wurde von der ABAG-itm der gesamte Bereich für die Branche Metallbearbeitung erstellt.

Deutschland Westeuropa (exkl. Deutschland) Osteuropa (exkl. Russland) Russland USA Kanada Brasilien Mexiko Mittel- und Suedamerika (exkl. Brasilien, Mexiko) China Indien Japan Asien (exkl. China, Indien, Japan) Naher Osten Afrika
  • keine Bedeutung
  • geringe Bedeutung
  • geringere Bedeutung
  • mittlere Bedeutung
  • höhere Bedeutung
  • hohe Bedeutung
Zurück