A3 Water Solutions GmbH

Boschstraße 2
48369 Saerbeck
Telefon:
0209-98099-809
Telefax:
0209-98099-801
Umsatz 2013:
1 - 5 Mio. EUR
Umsatzwachstum bis 2018 p.a.:
3%
Mitarbeiter:
11-50
Mitarbeiterwachstum bis 2018 p.a.:
0%
Gründung:
2000
Management-System Zertifikate

keine Angaben

Umweltberichterstattung

keine Angaben

keine Angaben

Umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie

Umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie

Erneuerbare Energien Biomassenutzung (z.B. Biogasanlagen, Biomasseaufbereitung, Biomasseheizkraftwerke)
Erneuerbare Energien Biomassenutzung (z.B. Biogasanlagen, Biomasseaufbereitung, Biomasseheizkraftwerke)
Energieeffizienz

Energieeffizienz

Energieeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte energieintensive Branchen) Energieeffiziente Produktionsverfahren (Ausgewählte energieintensive Branchen)
Rohstoff- und Materialeffizienz

Rohstoff- und Materialeffizienz

Schutz von Umweltgütern Grund- und Gewässerschutz (z.B. wasserrechtliche Genehmigungsplanung, Konzeption für Reinigungstechnik)
Schutz von Umweltgütern Grund- und Gewässerschutz (z.B. wasserrechtliche Genehmigungsplanung, Konzeption für Reinigungstechnik)
Nachhaltige Mobilität

Nachhaltige Mobilität

Erneuerbare Kraftstoffe Biomethan
Erneuerbare Kraftstoffe Biomethan
Nachhaltige Wasserwirtschaft

Nachhaltige Wasserwirtschaft

Wassergewinnung und -aufbereitung Wasseraufbereitung (z.B. mechanische, biologische und chemische Filtration, Filtration von Mikroschadstoffen)
Abwasserreinigung Abwasserbehandlung (z.B. Reinigung, Entfernung von Spurenstoffen)
Wassergewinnung und -aufbereitung Wasseraufbereitung (z.B. mechanische, biologische und chemische Filtration, Filtration von Mikroschadstoffen)
Abwasserreinigung Abwasserbehandlung (z.B. Reinigung, Entfernung von Spurenstoffen)
  • F&E
  • Projekt-entwicklung
  • Techn. Plan. / Beratung
  • Roh-/Hilfs-/ Betriebsstoffe
  • Prod. v. Komponenten
  • Prod. v. Endprod.
  • Anlagenbau
  • Logistik
  • Handel
  • Finanz.
  • Konstrukt.
  • Betrieb (primär)
  • Betrieb (sekundär)
  • Techn. Prüfung
  • Recycl. u. Entsorg.
  • Sonstige
Angebotene Leistungen
Bau und Betrieb der Container-MBR im Feldlager der Bundeswehr in Mazar-e-Sharif

Zunächst wird die Anlage die Abwässer von 1.500 Soldaten soweit reinigen, dass eine Wiedernutzung des Ablaufs möglich ist. Die Anlage ist so konzipiert, dass sie modular in 500 EW Schritten auf bis zu 3.000 EW ausgebaut werden kann.

Industriekläranlage AGFA

Durch den Einsatz der MBR kann Silber zurückgewonnen werden. Durch den Einsatz von Multimodulen wird das Abwasser besonders effektiv und energiesparend gereinigt.

MPS Gärrestaufbereitungsanlage Inwil / Schweiz

Da das Überschusswasser aus der Vergärung hohe Gehalte an Feststoffen, Ammoniumstickstoff, weiteren Nährstoffen und Salzen aufweist, ist vor der Ableitung eine Gärrestaufbereitung erforderlich.

Deutschland Westeuropa (exkl. Deutschland) Osteuropa (exkl. Russland) Russland USA Kanada Brasilien Mittel- und Suedamerika (exkl. Brasilien, Mexiko) China Indien Japan Asien (exkl. China, Indien, Japan) Naher Osten Afrika
  • keine Bedeutung
  • geringe Bedeutung
  • geringere Bedeutung
  • mittlere Bedeutung
  • höhere Bedeutung
  • hohe Bedeutung
Zurück