Globales Marktvolumen: Status quo und Entwicklung bis 2025

Das Weltmarktvolumen des Leitmarktes Energieeffizienz bezifferte sich 2016 auf 837 Milliarden Euro; im Jahr 2025 wird es sich voraussichtlich auf 1.491 Milliarden Euro belaufen. Das entspricht im Zeitraum 2016 bis 2025 einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 6,6 Prozent.

Dabei legen die einzelnen Marktsegmente ein unterschiedliches Wachstumstempo vor: Die Branchenübergreifenden Komponenten stellen zwar das größte Marktsegment innerhalb des Leitmarktes dar, weisen jedoch mit 5,7 Prozent die geringste jahresdurchschnittliche Wachstumsrate auf. Dies lässt sich auf die weit fortgeschrittene Marktreife der Produkte und Dienstleistungen der Branchenübergreifenden Komponenten zurückführen; dieses Marktsegment umfasst überwiegend traditionelle Technologielinien. Die stärkste Wachstumsdynamik verzeichnet das Marktsegment Energieeffizienz von Gebäuden mit einer jahresdurchschnittlichen Wachstumsrate von 9,9 Prozent. 

Infografik

Entwicklung des Volumens des globalen Leitmarktes Energieeffizienz 2016-2025 differenziert nach Marktsegmenten (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)