Das globale Marktvolumen der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz lag 2016 über der Marke von drei Billionen Euro: In den sechs GreenTech-Märkten wurde insgesamt ein Umsatz von 3.214 Milliarden Euro erwirtschaftet. Damit setzt sich die expansive Entwicklung der grünen Querschnittsbranche fort. Mit einem Volumen von 837 Milliarden Euro (2016) ist die Energieeffizienz nach wie vor der größte „grüne“ Leitmarkt.

In Deutschland bezifferte sich das Marktvolumen der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz 2016 auf 347 Milliarden Euro. Auch innerhalb der deutschen GreenTech-Branche ist die Energieeffizienz der größte Leitmarkt. 2016 betrug sein Marktvolumen 83 Milliarden Euro. Der zweitgrößte Leitmarkt Umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie brachte es auf ein Volumen von 79 Milliarden Euro, die Nachhaltige Mobilität auf 74 Milliarden Euro. In dieser Reihenfolge spiegelt sich wider, dass Deutschland zu den Vorreitern im Bereich regenerative Energien und deren Integration in das Netz zählt. Der Leitmarkt Nachhaltige Mobilität erhält Wachstumsimpulse von der Automobilindustrie, einem Wirtschaftszweig, der in Deutschland traditionell sehr stark ist.

Die Nachfrage nach „grünen“ Produkten, Verfahren und Dienstleistungen wird in den nächsten Jahren weiterhin steigen. Mit diesem Rückenwind wird die GreenTech-Branche ihren Wachstumskurs fortsetzen – sowohl international als auch national.

Gemessen am Marktvolumen bleibt die Energieeffizienz auch 2025 der größte GreenTech-Leitmarkt. Allerdings schrumpft der Anteil am Gesamtvolumen der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz von 26 auf 25 Prozent. Das unterschiedliche Wachstumstempo der einzelnen Leitmärkte hat zu dieser Verschiebung der Anteile geführt.

Infografik

Entwicklung der Marktanteile einzelner Leitmärkte an der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz in Deutschland 2016 und 2025

Die folgenden Abbildungen zeigen im Detail die Entwicklung der sechs GreenTech-Leitmärkte in Deutschland. Die Darstellung beschränkt sich nicht auf die Leitmarktebene, sondern illustriert die Trends in den einzelnen Marktsegmenten.

Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)
Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Energieeffizienz (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)
Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Rohstoff- und Materialeffizienz (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)
Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Nachhaltige Mobilität (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)
Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Kreislaufwirtschaft (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)
Entwicklung des Marktvolumens in Deutschland 2016-2025 – Leitmarkt Nachhaltige Wasserwirtschaft (in Milliarden Euro und durchschnittliche jährliche Veränderung 2016-2025 in Prozent)